Herbstzauber – Golf im Weinresort

Der Golf & Country Club Castello di Spessa in der Nähe von Görz ist im Park des namensgebenden Schlosses und den umliegenden Weinhügeln angelegt. Der Mix aus flachem Parkland Kurs und hügeligem Panoramakurs hat seinen Reiz – ganz besonders im goldenen Herbst, wenn das Auge von unzähligen Herbstfarben verwöhnt wird.

Wir erreichen den Platz an einem Montagvormittag Ende Oktober, der Himmel etwas diesig, die Temperaturen angenehm. Der Parkplatz ist gut besetzt, Ferienzeit in Österreich – dementsprechend viele Greenfee Gäste aus der Heimat.

Das erste Tee erreichen wir nach kurzem Spaziergang vorbei an der Driving Range unterhalb des Castells. Flach durch eine enge Gasse über frontales Wasser gilt es den Drive zu schlagen. Eine positive Überraschung am Grün, dieses ist – wie alle anderen auch – in gutem Zustand und völlig sauber. In der Vergangenheit war oft mit Verlassenschaften der Vogelwelt zu kämpfen.
Zurück geht es über eine lange Bahn entlang der Entlastungsrinne. Bevor es auf den Weinhügel geht, folgt die Bahn mit dem Fotomotiv – der Teich mit Golfball, im Hintergrund am Hügel das Castello di Spessa. Die Vier führt uns schnurgerade auf den Weinhügel – fantastische Farben und Gerüche begleiten uns. Es folgt ein Par 3, wir schlagen wir den Ball über den Weinberg auf das Grün gegenüber. Danach ein weiteres Par 3, ein Schlag zurück auf die Ebene vor dem Schloss. Der Moment den Blick schweifen zu lassen, auch das eine oder andere Fotomotiv lässt sich hier finden.

Wir spielen nun wieder zurück hinauf auf die Anhöhe, abermals begleitet von Weinreben. Danach bringt uns ein kurzer Weg zurück in die Nähe des vorigen Par 3 Abschlags. Ein herrlicher Drive auf die tiefer liegende, ausladende achte Bahn – mutige überspielen die Weinreben und benötigen nur ein Wedge auf das Grün. Wir überqueren die Straße und kommen zurück in den Schlosspark, spielen ein flaches Par 3 bevor wir uns wieder auf den Weg zum ersten Tee machen – Tee 10 ist auch dort angelegt. Diese Bahn begleitet flach und gerade die Einfahrtsstraße. Gleich wieder gegenläufig zurück gilt es nach gelungenem Drive einen frontalen Teich zu überwinden, welcher direkt vor dem Grün liegt. Auf der Zwölf spielen wir gesäumt von Bäumen zurück zum ersten Grün, welches als Doppelgrün gestaltet ist. Danach überqueren wir über die Straßenbrücke das Entlastungsgerinne und erreichen somit den dritten und äußersten Abschnitt der Golfanlage. Diese Bahnen sind ebenfalls völlig eben und im Parkland Stil gestaltet.

Auf zwei gerade und flache Löcher begleitet von einem Weingarten und der Begleitstraße folgt auf der Fünfzehn ein erhöhter Abschlag vom Damm des Entlastungsgerinnes zurück in den Park. Nach der 16 – nochmals Richtung Außengrenze – führt uns Bahn 17 zurück zur Brücke – dem Ausgangspunkt dieses Abschnitts. Zurück im Schlosspark spielen wir das abschließende Par 3 direkt unter dem Schloss Richtung Tee 1.

Fazit:

Eingebettet in den Collio Goriziano bietet der Platz ein Golferlebnis zwischen Weinreben, Olivenbäumen und Schlosspark. Einige Wasserhindernisse fordern, für den Panoramablick sorgen erhöhte Abschläge. Die Anlage präsentiert sich gut gepflegt, die Bunker sind ordentlich spielbar. Gerade um die herbstliche Jahreszeit ist der Golfplatz gut besucht, viele Gäste aus nördlichen Regionen nutzen das milde Klima. Der Platz ist ganzjährig geöffnet.
Das Design ist traditionell angelegt und unterteilt den Platz in drei Abschnitte – den Schlosspark, die Weinhügel und die Parkanlage.

Die Werte:

18 Loch Parkland Kurs, zumeist eben aber auch mit hügeligen Passagen. Wasser kommt ins Spiel, das vorhandene Gelände wird genutzt.
Par 71 mit 5.460 Metern von Gelb (69,4 / 133) und 5.015 Metern von Rot (72,6 / 127).
Ein Partnerclub der Golfsociety Austria.

Golf & Country Club Castello di Spessa
Via Spessa, 14
34070 Capriva del Friuli, GO
Italien
+390481881009

info@golfcastellodispessa.it
www.golfcastellodispessa.it

Empfohlene Gastronomie

Osteria da Marcello
Via Corona, 38
34071 Cormons (GO)
Italien
+393392702589

Text und Fotos: Christian Freidl, Golfsociety Austria

0 Kommentare

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

©2021 done by HIRNSTATT | Copyright | Datenschutzerklärung | AGB | Impressum | Kontakt | Sitemap

CONTACT US

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Sending

Log in with your credentials

or    

Forgot your details?

Create Account